Glossar – Hinweise und Erläuterungen zu unseren Schallplatten und CD Angeboten:

Bei den Coverfotos handelt es sich um Beispielbilder, den tatsächlichen Zustand des Platten Covers, sowie des Vinyls können sie anhand der Zustandsbeschreibung gemäss folgender Abkürzungen ermitteln.

Abkürzungen nach dem Goldmine Grading:

M    = Mint = NEU
NM  = Near Mint = top Zustand, nahezu perfekt

Das Vinyl zeigt keinerlei Gebrauchsspuren. Das Cover darf nur minimalste Gebrauchsspuren keine abgestossenen Ecken, Falten oder ähnliche Mängel haben. Plattenhüllen mit Cut-Outs gibt es hier nicht. Gleiches gilt für Beilagen wie Poster, Textblätter, Booklets oder ähnliches. Im Prinzip soll eine Near Mint Schallplatte aussehen als ob sie gerade neu im Plattenladen gekauft wurde und lediglich die Folie entfernt wurde.

VG+ = Very Good+ = sehr guter Zustand

Hat erkennbare Gebrauchspuren, wurde aber gut gepflegt. Die Plattenoberfläche kann minimale Abnutzungserscheinungen (durch Abspielen), die aber den Hörgenuss nicht beeinträchtigen, vorweisen. Leichte Wölbungen die das Abspielen nicht beeinträchtigen sind in Ordnung. Das Label darf leichte (nicht wirklich auffällige) Verfärbungen haben. Das Mittelloch sollte nicht geweitet sein. Single-Bild-Hüllen und Lp-Innenhüllen dürfen leichte Gebrauchsspuren haben. Lp Album-Hüllen dürfen leichte Gebrauchspuren haben und auch ein Cut-Uut Loch oder Riß ist vertretbar. Im grossen und ganzen, ist eine very good+ Schallplatte für fast alle Sammler ein sehr guter und sammlungswürdiger Zustand.

VG   = Very Good = guter Zustand

Viele der Mängel einer VG+ Platte, treten hier verstärkt auf. Leichtes Rauschen kann beim Abspielen auftreten, besonders in ruhigen Passagen und während des Intros, welches die Musik aber nicht überlagert. Leichte Rillenabnutzung kann vorhanden sein ebenso wie leichte Kratzer (welche man mit dem Fingernagel spüren kann) die man auch beim Abspielen hören kann. Auf den Labels können Mängel wie Aufkleber oder Beschriftungen auftauchen. Das gleiche gilt auch für LP Albumcover und auch Single Picturehüllen. Die Schallplatte kann 2 oder 3 dieser Mängel haben, nicht aber alle!
G    = Good = akzeptabler Zustand

Eine Platte im Zustand Good wird ohne hängenzubleiben durchlaufen, aber Sie wird beträchtliches Rauschen haben, einige Kratzer und deutlich sichtbare Abnutzungserscheinungen. Album Cover und Single Picturehüllen können durchstossen sein und haben geknickte Ecken. Aufkleber, Beschriftungen und ähnliches sind vorhanden. Wenn es nicht eine wirklich rare Scheibe ist, wartet man lieber auf einen besseren Zustand – wenn man aber schon ewig danach sucht und der Preis stimmt sollte man die Chance nutzen.
F    = Fair = schlechter Zustand

Die Platte ist voller Kratzer und/oder verbogen und springt. Das Album Cover hat Wasserschaden, alle Kanten sind durchstossen und ist völlig beschriftet oder übersät mit Aufklebern.
P   = Poor = sehr schlechter Zustand

Hier würde man tatsächlich nur noch zuschlagen, wenn es sich um eine Platte mit Original Autogramm von Elvis handeln würde.

+/- = etwas besser/schlechter

woc = writing on cover/Beschriftung des Covers
wol = writing on label/Beschriftung des Labels
soc = sticker on cover/Aufkleber auf dem Cover
sol = sticker on label/Aufkleber auf dem Label
ss  = still sealed/original verschweisst
ois = original inner sleeve/original Innenhülle

gat = gatefold cover / Klappcover

generic = neutrales Cover ohne Hinweis auf Interpret oder Titel, meist einfarbig schwarz oder weiss

Generische Cover und CD Cases werden nicht in die Bewertung mit einbezogen, da sie problemlos ersetzt werden können.

Unsere Website setzt Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Website so angenehm wie möglich zu machen. Erfahren Sie mehr über unsere Privacy Policy oder lesen Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.